Die Schmucktrends 2019 – das trägt man dieses Jahr als Ohrstecker!

Dieses Jahr mag es der Schmuck am Ohr auffällig. Die Schmuckstücke sind nicht nur im Format, sondern auch in der Farbwahl ein echter Hingucker. Sie wollen wissen, welche Schmuck-Trends man 2019 trägt?
Dann lesen Sie weiter!

An die Kette gelegt: Kettenohrringe sind en Vogue

Kettenohrringe SilberSilber Ohrstecker mit beweglichen TeilenElegant starten wir. Ein Trend, den man 2019 am Ohr trägt, sind Kettenohrringe. Diese Ketten-Ohrringe bestechen mit edlem Charme. In hängender Form betonen Sie den Halsbereich. Besonders in Silber werden diese Art Ohrringe dieses Jahr zu Kleidung und restlichen Schmuckelementen kombiniert. Auch als alleinstehendes Highlight in der Abendgarderobe sehen die am Ohr schwingenden Ketten-Ohrringe besonders gut aus.

Wenn Sie diesen Schmuck-Trend 2019 auch probieren wollen, schauen Sie sich doch mal unsere Kettenohrringe an, die sich gut zu verschiedenen Outfits kombinieren lassen.

 

Unser Trend-Tipp:
Für langhaarige Damen empfiehlt sich eine elegante Hochsteckfrisur zu den Ketten-Ohrringen. So kombiniert, betonen sie die Halsform und geben den Extra-Touch Eleganz.

Auffällig farbig! Schmucktrends 2019 direkt aus dem Korallenriff

Rote Korallen OhrsteckerSilber Korallen OhrsteckerAuch für den Alltag und weniger noble Anlässe finden sich Schmuck-Trends für 2019. Dennoch ist dieser Schmuck-Trend nicht weniger auffällig!

Inspiriert von der Farbe des Jahres – dem intensiven „Living Coral“ von Pantone – werden auch Ohrstecker aus Koralle in lebensfrohen Farben zum diesjährigen, unumgänglichen Trend. Ob lässig zu Jeans und T-Shirt, zum Business-Outfit oder zur Abendrobe: die Ohrstecker in satten Rot-Tönen werten jedes Outfit auf. Die Farbe strahlt und mit ihr auch die oder der Träger der schönen Ohrstecker.

Direkt aus den Wellen entstiegen: Perlen und Meeresmotive als SchmuckTrend 2019!

Zuchtperlenohrstecker rotvergoldetDoch nicht nur Modeschmuck, Ohrringe und Ohrstecker in der Trendfarbe „Living Coral“ entstiegen dem Meer. Besonders beliebt werden als Schmuck-Trend 2019 auch Ohrringe mit Perlmutt, Perlen und Muscheln sein. So trägt man die Vorfreude auf den nächsten Sommer mit einem schicken Accessoire immer bei sich.

Dabei sind Ohrstecker mit Zuchtperlen in der Mode bereits ein echter Klassiker. Kein Wunder, denn die natürliche makellose Schönheit ziert ein jedes Ohr und gibt Outfits den richtigen finalen Touch.

Perlmutt OhrsteckerAusdrucksstark und wandelbar präsentieren wir die Perlenohrringe in unserem Webshop. Ob in einen romantischen Blumenkranz eingebunden, mit Gold- oder Silbereinfassung kombiniert oder als tropfenförmige Muschelperle – die passenden Ohrstecker mit Perlen liegen in unserem Onlineshop bereits parat für Sie.

Auch Perlenohrringe in Kombination mit rotgoldenen Einfassungen oder am Ohrring in harmonischer Verbindung mit Halbedelsteinen bieten wunderschöne optische Effekte. Schauen Sie sich um in unserem Shop, um zwischen den verschiedenen Ohrstecker mit Perlen das genau zu Ihnen passende Paar zu finden.

Silberohrstecker MeeresmuschelSchildkröten OhrsteckerWenn Sie statt der klassischen Perlenform eher abstraktere Designs mögen, aber dennoch den edlen Schimmer der Perle schätzen, finden Sie in unserem Sortiment auch Perlmutt Ohrstecker. Sie präsentieren den eleganten Schimmer der Perle in neuer Form und geben jedem Träger einen Hauch von zeitloser Eleganz.

Auch bei Ohrsteckern mit maritimen Motiven gibt es eine breite Auswahl. So ist für alle Schmuckliebhaber etwas dabei. Ob edle Meeresmuschel-Ohrstecker, filigrane Ohrstecker in Schildkrötenform oder witzige Krabbenmotiv-Stecker. Kreieren Sie den maritimen Look mit dem Accessoire, das zu Ihrem Stil passt.

Creolen – die Wiedergeburt des Ohrring-Trends

Fischcreolen Ohrstecker aus HolzCreolen Ohrstecker SilberDAS Trend-Schmuckstück der 90er und 2000er Jahre ist nun wieder zurück und ziert dieses Jahr zahlreiche Ohren. Dabei präsentiert es sich modern und vielfältig. Ob in schlichter geschwungener Form und als Silber-Creole oder verziert mit Halbedelsteinen und Gravuren: Creolen gehören als Schmuck-Trend 2019 einfach dazu.

Halbcreolen OhrsteckerKonnten die Creolen damals nicht groß genug sein, besticht nun der aktuelle Trend eher durch die Vielfalt an kreativen Ausführungen.
Sie entscheiden selbst, ob Sie mit Ihren Creolen ein Statement setzen oder den Schmuck dezent tragen möchten. Das macht diese Form des Ohrschmucks so vielseitig.
Dieses Jahr können Sie aus einer riesigen Auswahl an Größen, Formen und Material wählen.
Warum nicht auch mal in Nostalgie schwelgen und großformatige Creolen-Ohrringe in Silber oder Gold anlegen.

Neverending Trend…
Die Creolen sind einfach ein Schmucktrend der unauslöschbar seinen Platz in der Modebranche hat. In den 90er Jahren war diese Ohrringform an den Ohren der Nation zu finden. Seither war diese Schmuckform nie richtig „out“. Kein Wunder, denn die zeitlose modische Wirkung der Ohrstecker mit Creolen ist längst erkannt. Creolen gehören einfach in jede Schmuckschatulle – Sie stehen fast jeder Gesichtsform und jedem Modetyp.

Think big! Auch bei den Ohrringen. Schmuck-Trend 2019: XXL-Ohrringe

Federohrstecker FeuervogelAlle, die mit ihrem Schmuck ein Statement setzen wollen, werden sich über diesen Schmuck-Trend ganz besonders freuen. Ausgefallen groß und opulent präsentieren sich XXL-Ohrringe dieses Jahr. „Big is beautiful“ lautet nun das Motto auch für Ohrstecker. Großformatige hängende Ohrstecker aus unterschiedlichsten Materialien ziehen alle Blicke auf sich und konnten auch schon auf den Laufstegen der Mode-Metropolen bestaunt werden. Mal hängen futuristische Gebilde aus ineinander verschlungenen Metallketten von den Ohren, mal flattern luftige, bunte Federn. In jedem Fall aber auffällig.
Dabei dürfen die XXL-Ohrringe gern bis auf die Schulter reichen. Und für mutige Modeinteressierte sogar noch größere Dimensionen einnehmen. Die Farben sollen dabei strahlen und das auffällige auftreten der XXL-Ohrringe noch unterstützen. Sie wollen diesen Trend ausprobieren? Dann schauen Sie sich doch unsere Unikat-Ohrringe aus Federn an!

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

zurück zur Liste Kommentar schreiben