Medizinische Ohrstecker - Erstohrstecker - Gesundheitsstecker

Ohrstecker und Ohrringe zählen zu den beliebtesten Schmuckstücken überhaupt. Sie waren lange Zeit nur Frauen vorbehalten, mittlerweile tragen aber auch immer mehr Männer ein Ohrpiercing als Ohrschmuck. Bevor es soweit ist, muss zunächst ein Ohrloch gestochen werden. Nicht nur für junge Mädchen sind die ersten Ohrringe etwas ganz besonders, auch Erwachsene entscheiden sich immer häufiger dazu, sich noch ein Ohrloch stechen zu lassen. Gesundheitsstecker, die auch als medizinische Ohrringe bezeichnet werden, sind sterile Ohrstecker, die Sie eine Zeit lang tragen sollten, nachdem Ihre Ohrlöcher gestochen wurden.

Erstohrstecker 750er Gelbgold mit Zirkonia 2-3mm

Art.Nr. 795-D-gx

24,95 € - 27,95 € *

Augusta Ohrloch Kosmetikum mit Arnika und Kamille

Art.Nr. 685

1,95 € *

0,39 € pro Milliliter

Ohrloch stechen lassen

Ohrlöcher sollten stets von einem Fachmann wie einem Juwelier oder Piercer gestochen werden. Auch Kosmetiker oder Friseursalons bieten diesen Dienst mitunter an. Seit den 60er-Jahren gibt es dafür spezielle Ohrlochpistolen, die mit einem Federmechanismus arbeiten und die Gesundheitsstecker direkt in das Ohr hinein schießen. Diese Prozedur dauert nur wenige Sekunden und ist kaum schmerzhaft. Der kurze Schmerz ist vergleichbar mit dem Pieken bei einer Impfung.

Nachdem das Ohrloch gestochen wurde, erhalten Sie sterile Ohrstecker, die Sie eine Zeit lang im Ohr tragen müssen. Die speziell für diesen Zweck gefertigten Schmuckstücke waren früher recht langweilig, doch mittlerweile ist die Auswahl sehr umfangreich. Auch auf Mein-Ohrstecker können Sie derartige medizinische Ohrringe kaufen, denn wir bieten Ihnen ein umfassendes Angebot an sterilen Ohrringen in verschiedenen Farben. Nach dem Stechen sollten Sie mindestens sechs Wochen lang Erstohrstecker tragen und diese wenn möglich nicht über einen längeren Zeitraum herausnehmen. Solche Ohrstecker sind steril und tragen daher zu einer problemlosen Wundheilung bei.

Darüber hinaus darf das Ohr nach dem Stechen nur mit sauberen Händen berührt werden. Vermeiden Sie häufige Berührungen, um Infektionen zu vermeiden und sicherzustellen, dass der Stichkanal gut verheilt. Erst nach sechs Wochen sollten Sie die sterilen Ohrstecker durch normale Ohrringe austauschen. Verzichten Sie in der ersten Zeit noch auf lange und schwere Ohrhänger, damit das Ohrloch eine Weile geschont wird.

Erstohrstecker - Sinn und Zweck

Die medizinischen Ohrstecker sind vielen Menschen mit frisch gestochenem Ohrloch ein Dorn im Auge. Gerade jungen Mädchen fällt es schwer, die sechs Wochen abzuwarten, bis sie endlich die ersten eigenen Ohrringe tragen können. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine große Auswahl an sterilen Ohrringen an. So können Sie medizinische Ohrstecker kaufen, die Ihnen hundertprozentig gefallen, wodurch es Ihnen sicher leichter fällt, die ersten sechs Wochen mit den Erstohrsteckern geduldig zu überstehen. Anschließend können Sie aus unseren anderen Kategorien aus einer großen Auswahl an modernen Ohrsteckern aus unterschiedlichen Materialien und Farben wählen.

Zuvor ist es durchaus sinnvoll und notwendig, die medizinischen Ohrringe zu tragen, denn sie erfüllen eine wichtige Funktion. Die Ohrstecker sind steril und bestehen aus einem gut verträglichen und allergikerfreundlichen Material. Sie haben keinen oder nur einen verschwindend geringen Anteil an Nickel oder Palladium und bestehen in der Regel aus Chirurgenstahl. Auf diese Art und Weise verhindern medizinische Ohrringe Entzündungen und Juckreiz und sorgen für eine komplikationslose Heilung des Ohrlochs. Wenn Sie hingegen von Anfang an normale Ohrringe aus Gold, Silber oder einem anderen Metall tragen würden, wären Allergien, Schmerzen, Ausschläge und Entzündungen nur einige von zahlreichen unangenehmen Folgen, die nicht lange auf sich warten ließen. Um das zu vermeiden, sind Gesundheitsstecker in den ersten sechs Wochen nach dem Stechen des Ohrlochs unverzichtbar.

Bei Mein-Ohrstecker können Sie medizinische Ohrstecker kaufen

In dieser Kategorie finden Sie eine umfassende Auswahl an medizinischen Ohrsteckern. Wenn Sie medizinische Ohrringe kaufen möchten, haben Sie in unserem Onlineshop die Qual der Wahl, denn wir bieten Ihnen viele verschiedene Ausführungen an. Alle angebotenen Ohrstecker sind steril und bestehen aus 316L Chirurgenstahl. Der Schmuckstein ist synthetisch und hat einen Durchmesser von etwa zwei Millimetern. Es handelt sich dabei um einen Monatsstein, sodass jede Farbe der sterilen Ohrringe für einen speziellen Monat steht. Wenn Sie unsicher sind, welche Farbe die richtige für Sie ist, können Sie einfach den medizinischen Ohrstecker kaufen, dessen Schmucksteinfarbe für Ihren Geburtsmonat steht:

  • Dunkelrot: Januar
  • Lila: Februar
  • Hellblau: März
  • Transparent: April
  • Dunkelgrün: Mai
  • Helllila: Juni
  • Rot: Juli
  • Grün: August
  • Blau: September
  • Pink: Oktober
  • Orange: November
  • Türkis: Dezember

Es fällt Ihnen schwer, sich für einen Schmuckstein zu entscheiden? In diesem Fall sollten Sie sich unser Erstohrstecker-Set genauer anschauen. Bei Mein-Ohrstecker können Sie nicht nur einzelne medizinische Ohrstecker kaufen, sondern auch ein komplettes Set mit allen 12 Schmucksteinfarben.

Silber- oder goldfarben? Sie entscheiden!

Sobald Sie sich für eine Schmucksteinfarbe entschieden haben, bleibt noch eine weitere Frage zu klären, bevor Sie Ihre neuen medizinischen Ohrringe kaufen können. Denn alle Modelle aus der Kategorie „Ohrstecker medizinisch“ führen wir nicht nur in einer silberfarbenen Variante, sondern auch vergoldet.

Unsere Ohrstecker sind medizinisch, steril und zertifiziert

Die hier angebotenen Ohrstecker sind medizinisch, da sie sowohl die EU-Nickelverordnung als auch die CE-Richtlinien der EU und die amerikanischen FDA-Richtlinien erfüllen. Jeder Erstohrstecker aus unserem Sortiment ist steril verpackt. Zum Lieferumfang gehören jeweils ein Einweg-Adapter und ein Einweg-Hygieneaufsatz, um eine sterile Handhabung zu ermöglichen. Alle sterilen Ohrstecker sind mit der STUDEX+ Ohrlochpistole kompatibel. Fragen Sie Ihren Juwelier oder Piercer am besten vor dem Termin, ob er dieses System verwendet und teilen Sie ihm mit, dass Sie Ihre eigenen Gesundheitsstecker mitbringen möchten.

Gesundheitsstecker online bei Mein-Ohrstecker kaufen und von vielen Vorteilen profitieren

Wenn Sie sich dafür entscheiden, in unserem Onlineshop medizinische Ohrstecker zu kaufen, profitieren Sie in jedem Fall von zahlreichen Vorteilen. Wir bieten Ihnen nicht nur eine umfangreiche Auswahl an Gesundheitssteckern in vielen verschiedenen Farben, sondern auch einen kundenorientierten Service, damit Sie nach jedem Einkauf in unserem Shop voll und ganz zufrieden sind.

Überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität unserer medizinischen Ohrringe und von unserem erstklassigen Service. Falls Sie noch Fragen zu unserem Erstohrstecker-Sortiment oder unserem Onlineshop haben, helfen wir Ihnen natürlich gerne.