Do-It-Yourself Knopf-Ohrstecker mit Stoff

knopf ohrstecker zubehör

Wenn auch Sie es lieben, sich ganz individuell zu stylen, dann ist dieses Ohrstecker-Tutorial für selbstgemachte Knopf-Ohrringe mit Stoff genau das Richtige für Sie. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ohne viel Aufwand und mit nur ganz wenig Zubehör im Handumdrehen wunderschöne Ohrstecker selber basteln können. Selbstgebastelte Ohrstecker sind auch immer ein tolles Geschenk, zum Beispiel für die beste Freundin. Do-it-Yourself Geschenke sind doch immer auch die Schönsten.

Ohrstecker selber basteln – so einfach geht´s

Ihrem Einfallsreichtum sind beim Ohrringe und Ohrstecker basteln keine Grenzen gesetzt. Alles, was Sie für die selbstgemachten Knopfohrringe mit Stoffüberzug benötigen, finden Sie in jedem gut sortierten Bastelgeschäft oder bei sich zuhause.

Das Tolle bei selbstgemachten Ohrringen ist, dass Sie sowohl die Größe als auch das Aussehen selbst bestimmen können. Sie können in 3 einfachen Schritten alten Dingen neuen Glanz verleihen und ganz individuellen Ohrschmuck kreieren, den garantiert niemand sonst hat. Garantiert haben Sie noch alte Knöpfe und Stoffreste zuhause liegen. Legen wir also gleich los!

 


 

Was wir für die selbstgemachten Ohrstecker benötigen

 

  • Knopf in der Größe, die der selbstgemachte Ohrstecker haben soll (ca 10 bis 15mm Durchmesser sind ideal)
  • Stoffreste mit Muster – hier ist alles erlaubt, was Ihnen gefällt
  • Ohrstecker-„Rohling“, die es in Drogerie und Bastelgeschäft gibt
  • Ohrstopper (Ohrstecker-Pousetten) damit der Ohrstecker später nicht verrutscht
  • Sekundenkleber oder Textilkleber flüssig
  • Schere

 


 

Schritt 1 – Stoff zuschneiden

Als erstes nehmen Sie den Stoff Ihrer Wahl und schneiden mit der Schere ein quadratisches Stück heraus. Achten Sie bei dem Zuschnitt darauf, dass er groß genug sein muss, um anschließend den gesamten Knopf zu umwickeln.

knopfohrstecker stoff ausschnitt

Schritt 2 - Knopf mit Stoff bespannen

Legen Sie den Knopf in die Mitte des Stoffes und bestreichen Sie die Knopfrückseite vorsichtig mit Sekundenkleber. Nun werden die Stoffenden behutsam aber möglichst straff um den Knopf gezogen und auf der Rückseite mit dem Sekundenkleber festgeklebt. Streichen Sie die Kanten dabei glatt, damit der selbstgemachte Ohrstecker später auch schön rund und gleichmäßig wird.

knopf stoff bespannt

Schritt 3 – Ohrstecker Rohling befestigen

Nun lassen Sie den mit Stoff bespannten Knopf einige Minuten trocknen, damit der Kleber aushärtet. Entfernen Sie nun überschüssige Stoffreste vorsichtig mit einer Nagelschere. Nehmen Sie jetzt den Ohrstecker Rohling (wir haben Rohlinge mit einem Durchmesser von 8mm und einer Länge von 12 mm verwendet), bestreichen Sie nun die Fläche des Ohrstecker-Rohlings mit Sekundenkleber (im Fachhandel gibt es auch spezielle Klebstoffe für Modeschmuck) und kleben ihn vorsichtig in die Mitte der Rückseite des Knopfes.

ohrstecker rohling befestigen

Fest andrücken und einige Minuten aushärten lassen. Das war´s auch schon. Ihr erster, selbst gebastelter Ohrstecker ist nun fertig und kann mit einem Stopper, auch als "Ohrstecker-Pousetten" bezeichnet, (z.B. Silikon-, Edelstahl- oder Silber-Ohrstecker) am Ohr befestigt werden, damit der neue, selbstgemachte Ohrstecker im Ohrloch den richtigen Halt hat. Wir haben für diesen Ohrstecker 925er Silber Ohrstecker Pousetten mit Butterfly-Verschluss verwendet. In einer schönen Schmuckbox verschenkt, freut sich garantiert jeder über ein solch individuelles Geschenk.

selbstgemachte ohrstecker schenkenselbstgemachte ohrringe


 

Profi-Tipp für selbstgemachte Ohrstecker mit Stoff

Wir haben uns hier für die einfache Variante zur Herstellung von Knopfohrsteckern entschieden. Wenn Sie etwas mehr Zeit investieren möchten, befestigen Sie zunächst den Faden, in dem Sie ihn durch 2 Löcher im Knopf führen und festknoten. Wenn der Knopfohrstecker nicht ganz flach sein soll, können Sie mit Textilkleber eine kleine Schicht Watte auf die Knopfoberseite kleben. Nun befestigen Sie den zugeschnittenen Stoff mit Nadel und Faden am Knopf, indem Sie den Faden immer durch die jeweils gegenüberliegenden Enden führen und fest spannen.

Um die überstehenden Ecken des Stoffes glatt zu bekommen, ziehen Sie (immer von der Knopf-Rückseite aus, damit der Faden auf der Vorderseite nicht sichtbar wird) den Faden immer wieder durch die Enden, bis alle überstehenden Kanten geglättet sind. Fixieren Sie den Faden in der Mitte, damit alles schön hält. Nun einfach noch mit Textil- oder Alleskleber den Ohrstecker-Rohling auf der Rückseite des Knopfes befestigen. Fertig ist der neue Do-It-Yourself Ohrstecker. Natürlich können Sie auch einen zweiten, passend dazu anfertigen.

Wir hoffen, unsere kleine Do-It-Yourself Anleitung für selbstgebastelte Ohrstecker hat Ihnen gefallen und Sie probieren es auch mal aus. Wunderschöne Ohrstecker Unikate, Knopfohrstecker (Modeschmuck) und vielerlei andere Ohrstecker finden Sie auch zu günstigen Preisen bei uns im Ohrstecker Shop Mein-Ohrstecker.de.

 

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

zurück zur Liste Kommentar schreiben