Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker 5er Packung


Bewertung: 5.0 von 5

Art.Nr.: 462

13,95 €

(je Verpackung)

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-3 Werktage


Produktbeschreibung

Material:

biokompatibler Kunststoff

Verpackungsgröße:

5er Packung

Ebenso lange, wie Menschen ihre Körper mit Schmuck verschönern, der durch die Haut gestochen wird, gibt es physiologische Reaktionen der Haut, Allergien gegen die Materialien, aus denen die Piercings und Ohrringe bestehen. Jüngere Menschen heutzutage sind dem Körperschmuck sehr zugetan, Piercings und Tätowierungen gelten als der letzte Schrei. Dabei wissen sie oft nicht, dass beides nicht Erfindungen der modernen Zeit sind, sondern bereits von Frühmenschen genutzt wurde, und zwar nicht nur zur reinen Zierde, sondern auch zu kultischen Zwecken.

Neu ist hingegen die Vielfalt an Materialien, die zur Anwendung kommen, um Ohrringe und Körper-Piercings in verschiedenen Preiskategorien anbieten zu können. Unterschiedlich teurer Schmuck muss allerdings keineswegs verschieden attraktiv aussehen. Im Gegenteil: Manchmal setzen die kreativsten Schmuckdesigner eher günstige Materialien ein, entweder um ihr Werk erschwinglicher zu machen oder um eine größere Auswahl an Stoffen miteinander verbinden zu können.

Flutee einzelnDazu gehören auch Nickel und Kobalt, die häufig unangenehme Kontaktallergien auslösen können, was für die Betroffenen natürlich meist sehr ärgerlich ist, schließlich kann dies dazu führen, dass besonders schöner Schmuck nicht mehr getragen werden kann.

Ohrstecker und Kontaktallergien sind dank einer innovativen Erfindung mit dem Namen "Flutees" nun kein Problem mehr! Der biokompatible Kunststoff schirmt das Ohr von unverträglichen Materialien ab und gewährleistet dadurch vollen Tragekomfort ganz ohne Rötungen und unangenehmes Brennen.

Wie machen sich allergische Reaktionen gegen Ohrstecker bemerkbar?

Zunächst kommt es zu einer Rötung an der Kontaktstelle, die nach einiger Zeit anschwellen kann und mitunter zu nässenden Ausscheidungen der Haut führt. Das ist für den Schmuckträger eine durchaus ärgerliche Erfahrung, die man aber nicht mit etwas Krankhaftem in Verbindung bringen darf. Es handelt sich nämlich schlicht um eine natürliche Reaktion des Immunsystems, insbesondere der Haut.

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass es sich bei der Haut um das tatsächlich größte und komplexeste menschliche Organ handelt. Ihm kommt unter anderem die Aufgabe zu, das Körperinnere vor dem Eindringen potentiell schädlicher Substanzen zu schützen. Kontaktallergien gehören zu den daraus resultierenden physiologischen Maßnahmen, auf die die Haut zum Schutze des gesamten Organismus zurückgreift.

Ein Problem für Betroffene besteht dabei leider darin, dass Schmuckallergien häufig die Folge sogenannter Sensibilisierungen sind, das heißt, dass der reizende Ohrstecker manchmal durchaus eine Weile getragen werden kann, ohne dass es zu einer Allergie kommt. Die Haut „lernt“ jedoch mit der Zeit, gegen das potentiell schädigende Material Antikörper zu bilden. So entstehen langsam Kontaktallergien, die zunächst gar nicht vorhanden waren. 

Die Wissenschaft konnte zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, Kontaktallergien auszubilden, steigt, und zwar in Abhängigkeit von der Häufigkeit des Tragens sowie der jeweiligen Dauer. Ältere Menschen bilden zudem signifikant häufiger Kontaktallergien aus als jüngere Generationen.

Es kann daher durchaus sinnvoll sein, sich vor Stoffen, die ein besonderes Allergie-Risiko besitzen, rechtzeitig zu schützen, also noch bevor die Reaktionen überhaupt auftreten, sozusagen vor Beginn einer möglichen Sensibilisierung. Neben Silber und Kobalt ist vor allem Nickel ein Material, das unangenehme Kontaktreaktionen der Haut hervorrufen kann. Doch auch Verunreinigungen an diesen oder anderen Stoffen können den unerwünschten Schutzmechanismus der Haut in Gang bringen.

Wie kann man diese Allergien am besten verhindern?

FluteesLange Zeit gab es darauf nur eine Antwort: Am besten meidet man Ohrstecker, die aus potentiell reizenden Materialien gearbeitet sind.

Doch im Sommer 2011 hatten kreative Unternehmer eine Idee, die schon kurze zwei Jahre später auf dem Markt eingeführt werden konnte, nämlich Schutzhülsen für Ohrringe herzustellen. Flutees Schutzhüllen für Ohrstecker umhüllen den gesamten Bereich des Piercings, der einen Kontakt zum Ohrläppchen herstellt. Nahezu unsichtbare Schutzhüllen aus einem bestimmten Kunststoff sorgen also dafür, dass modebewusste Männer oder Frauen dank Flutees künftig nicht mehr auf die Materialzusammensetzung der Ohrstecker ihrer Wahl achten müssen. Flutees kaufen macht auch sensible Ohren wieder kompatibel mit dekorativem Ohrschmuck. Mit den neuartigen Ohrstecker Schutzhülsen kann auch günstig verarbeiteter Modeschmuck wieder problemlos getragen werden.

Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker

Die im Prinzip einfach erscheinende Erfindung dieser Ohrstecker Schutzhülsen ist das Resultat unangenehmer persönlicher Erfahrungen der Erfinder. So wurde 2011 an einem Flughafen in Rom ein besonders schöner Modeschmuck-Ohrstecker erworben, der im Nachhinein jedoch leider zu geröteten und nässenden Reaktionen am Ohr führte. Das attraktive Schmuckstück konnte daher nicht mehr getragen werden. Die bis dahin einzig bekannte Gegenmaßnahme nach dem Prinzip „alles oder nichts“ war in einer solchen Situation natürlich unbefriedigend. Warum sollte man also nicht einfach eine unauffällige Schutzhülle herstellen, dachte sich die betroffene Schmuckliebhaberin, die den Hautkontakt mit dem Metall vollständig verhindert? Nur erstaunliche zwei Jahre benötigte das Unternehmen Flutees schließlich, um seine Idee der Ohrstecker Schutzhülsen zur kommerziell verwertbaren Wirklichkeit werden zu lassen. Flutees kaufen ist heute längst kein Problem mehr, da die praktischen Hüllen über das Internet bezogen werden können.

Dabei ist die Herstellung der Ohrstecker Schutzhülsen als Endprodukt gar nicht so unkompliziert, wie es zunächst erscheinen mag.

Denn neben der Beachtung hygienischer Richtlinien waren bei der Entwicklung der Flutees Schutzhüllen auch ästhetische Gesichtspunkte zu berücksichtigen. Doch zunächst einige Informationen zur Einsatzweise der Flutees Schutzhüllen für Ohrstecker: Die Hülsen sind in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich (mit 1 und 5 Paaren Flutees) und besitzen jeweils den Durchmesser eines durchschnittlichen Ohrsteckers. In ihrer Verpackung sind die einzelnen Ohrstecker Schutzhülsen mit einem Plastikstück verbunden, von dem sie mit Hilfe des Ohrsteckers vorsichtig abzulösen sind. Neben verbesserten Bedingungen für ein Platz sparendes Anbringen der Schutzhüllen in ihrer Box dient diese Befestigung an Stützelementen vor allem der besseren Hygiene, während sie an den Stecker angebracht werden. Denn so ist es nicht notwendig, die Schutzhülsen mit den Händen zu berühren.

Die Flutees Ohrstecker Schutzhülsen selbst bestehen übrigens aus drei optisch voneinander unterscheidbaren Elementen: einem transparenten Röhrchen, in das der Ohrstecker einzuführen ist, einer „Abschirmscheibe“, die sich schließlich zwischen Ohrläppchen und Schmuckstein des Ohrsteckers befindet und dort Kontaktpunkte von Stecker und Haut verhindert und schließlich der Sicherung der Schutzhülse, die dazu dient, sie zusammen mit dem Ohrstecker hinter dem Ohrläppchen zu befestigen.

Flutees Anwendung

 

Herstellungsbedingungen und Design der Flutees Schutzhülsen, Flutees Kaufen kann nur empfohlen werden

Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker sind eine kleine, aber sehr hilfreiche Innovation, die es manchem Herren und natürlich vielen Damen ermöglicht, all den Ohrschmuck wieder auftragen zu können, der aufgrund unangenehmer Kontaktallergien seit langem tabu war. Dabei überzeugen die winzigen Ohrstecker Schutzhüllen durch ein transparentes Material, dessen Oberfläche während der Herstellung aufwändig aufgeraut wurde, so dass unerwünschte Lichtreflexe unterbleiben und die Hülse so geradezu unsichtbar auf der Haut verschwindet. Seitdem die Meldung online steht, dass es diese Ohrstecker Schutzhüllen endlich gibt, ist so manchem Schmuckliebhaber ein Stein vom Herzen gefallen. So ist auch die Beschaffung der günstigen Flutees „Helfer“, wie schon erwähnt, unkompliziert via Internetbestellung bei uns im Ohrstecker Shop möglich. 

Schutzhülse OhrsteckerKritische Kunden fragen sich natürlich vor dem Flutees kaufen, ob nicht womöglich die Ohrstecker Schutzhüllen selbst ein Gesundheitsrisiko darstellen könnten. Doch solche Befürchtungen sind vollkommen unberechtigt. Denn um einer möglichen Schädlichkeit der Ohrstecker Schutzhüllen entgegenzuwirken, betreibt das Unternehmen Flutees einen beachtlichen Aufwand während der Herstellung der Hülsen. Alle Kanten, die mikroskopisch kleine Verletzungen der Haut hervorrufen könnten, werden sorgfältig abgeschliffen. Die Abbruchkante, die sich einseitig am Rande der „Abschirmscheibe“ befindet, ist außerdem absichtlich so angelegt worden, dass sie stets vom Ohrläppchen weg zeigt.

Außerdem besteht die winzige Schutzkonstruktion aus biokompatiblem Material, das den Richtlinien des Medizinproduktegesetzes entspricht (93/42/EWG). Der vollständige Prozess der Flutees Herstellung findet darüber hinaus in einem keimfrei gehaltenen Raum statt, wie er üblicher Weise zur Herstellung von Medizinprodukten notwendig ist. Die Ohrstecker Schutzhüllen werden daher hygienisch einwandfrei produziert.

Zusätzlich verhindern strenge Vorschriften zur Arbeitskleidung, dass trotz aller Vorsicht Keime durch Mitarbeiter eingetragen werden. So umfasst die Schutzkleidung nicht nur den Oberkörper der Arbeiter, sondern insbesondere auch deren Schuhwerk. Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker sind also hochwertige, medizinisch einwandfreie Produkte, die kostengünstig angeboten werden, einfach in der Handhabung sind und zudem die Wirkung des Schmuckstücks selbst überhaupt nicht beeinträchtigen. Die Schutzhülsen für Ohrringe erscheinen auf der Haut nahezu unsichtbar. Flutees kaufen kann nur empfohlen werden, denn so investiert der Schmuckliebhaber indirekt in seine eigene Schönheit. Flutees Schutzhülsen für Ohrstecker machen das Tragen von Ohrschmuck zu einem schmerzfreien Erlebnis.

Liegen auch Ihre Lieblingsohrstecker noch in Ihrer Schmuckschublade aufgrund einer unschönen Kontaktallergie? Dann warten Sie nicht länger, sondern kaufen auch Sie Flutees und tragen Sie ihre geliebten Ohrstecker schon bald wieder zur Schau.

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Yvonne H. am 05.05.2017

Schnelle Lieferung. Dankeschön!

Ich kenne solche Hülsen noch aus den 80ern. Fand ich vom Material her besser. Sind für manche Ohrläppchen auch ein wenig kurz.
Die Gummistopfen halten leider nicht wirklich. Trotzdem Danke!

Geschrieben von Daniela P. am 28.09.2016

Alles prima!

Artikel ist wie beschrieben.

Geschrieben von Christel D. am 26.09.2016

sehr gut

schnell, unkompliziert, sehr gut

Geschrieben von Hanna G. am 13.08.2016

Super Idee

Seit kurzem habe ich anscheinend eine Allergie auf versch. Materialien der Ohrstecker. Die Schutzhülsen sind eine super Idee um solche Ohrstecker trotzdem tragen zu können. Durch die Schutzhülle wird aber der Stab etwas dicker. Manche könnten hier Probleme bekommen, wenn sie nur sehr schmale Ohrlöcher haben. Bei mir funktionierts.

Geschrieben von Susanne S. am 22.01.2016

Schutzhülse

Super Idee, toll für alle die sonst keine Ohrringe tragen können!,

Bewertungen Bewertung schreiben