Ohrlochstechsystem Studex Plus

Das Studex Plus System hat sich im Laufe der letzten 40 Jahre mehr als bewährt. Viele Millionen Mal wurden mit Studex Ohrlochstechsystemen Ohrlöcher gestochen. Die patentierten Studex-Systeme sorgen für ein sicheres Ohrlochstechen. Bei dieser Anwendung wird gleichzeitig das Ohr gestochen und der Erststecker in das Ohrloch eingesetzt. Der Verschluss wird auf der Rückseite angebracht.

Von Studex gibt es drei Modelle, Studex System 75, Studex Plus und den Universal Ohrlochstechapparat. Alle Ohrlochstechsysteme überzeugen durch ihre professionelle und hochwertige Ausführung. Die Bedienung ist einfach und schnell bedienbar. Die Studex Systeme unterscheiden sich lediglich durch ihre Funktionsweise.

Das Ohrlochstechsystem Studex Plus

Hierbei handelt es sich um ein klassisches und vielfach bewährtes Ohrlochstechsystem zum Stechen von Ohrsteckern in verschiedenen Größen: Mini 2,80 mm Durchmesser (pink) und Regular 3,95 mm (weiß). Bei diesem System werden die Erstohrstecker mit Federdruck in das Ohrläppchen eingesetzt. Die Adapter der jeweiligen Größen sind im Lieferumfang enthalten.

Vorteile der Studex Ohrlochsysteme

  • hochwertige Materialien und patentierte Ohrlochstechgeräte
  • punktgenaues Stechen
  • schnell, sicher und hygienisch
  • für Verschlüsse und Ohrstecker sterile Blisterverpackungen
  • alle Studex-Stecker und Ohrringe sind hautfreundlich und antiallergisch
  • die Poussetten (Verschlüsse) lassen Luft ans Ohr, beschleunigen dadurch den Heilungsprozess
  • eine große Auswahl an Erststeckern in einem schicken Design.

 

Abzuraten sind von nicht originalen und billigen Ohrsteckern, erst recht, wenn die Herkunft nicht klar erkennbar ist. Plastik kann sich verbiegen und auch splittern. Hauptsächlich, wenn es kalt wird. Daher sollten Sie nur Markenstecker aus hochwertigen Materialien verwenden.


Studex Ohrringe und Ohrstecker gibt es in folgenden Ausführungen:

  • Gold 18 Karat (750), in Gelbgold oder Gelbgold weiß rhodiniert
  • Gold 14 Karat (585), in Gelbgold oder Gelbgold weiß rhodiniert
  • Gold 9 Karat (375), in Gelbgold oder Gelbgold weiß rhodiniert
  • Titan
  • Chirurgenstahl (hierbei handelt es sich um einen nicht rostenden Stahl mit der Bezeichnung 316 L).

Zum Studex Plus System gehören ein Einweg-Adapter und ein steriler Einweg-Hygieneaufsatz für Ohrstecker. So kommt das Ohr nicht in Kontakt mit dem Instrument.
Diese Methode entspricht den Hygienevorschriften vieler Länder. Dazu gehören auch Deutschland, Schweiz und Österreich. Sie entsprechen der EU-Nickelverordnung, als auch den anerkannten amerikanischen FDA-Richtlinien.
Einweg-Hygieneaufsatz.

Dieser weiße Aufsatz ist dafür verantwortlich, dass das Ohr der zu behandelnden Person nicht mit dem Instrument in Berührung kommt. Die Erstohrstecker sind steril paarweise verpackt und enthalten einen Adapter mit Farbcodierung. Zur besseren Größenunterscheidung der Erstohrstecker und Adapter sind diese mit einem Farbcode ausgestattet. So ist in jedem Fall sichergestellt, dass die passenden Adapter auch zur jeweiligen Ohrsteckergröße passen. Die Hygieneaufsätze und Einweg-Adapter sind für das Ohrlochstechsystem Studex Plus steril in Dutzendpackungen verpackt.