Tansanit

TansanitDer Tansanit zeichnet sich durch eine tiefblaue Farbgebung aus und ist der meist verkaufte farbige Edelstein der Erde. Dabei wird der Edelstein zu horrend hohen Preisen gehandelt, da der Tansanit wesentlich seltener gefunden wird als der durchsichtige Diamant.

Tansanit – die Herkunft des Namens

Der Tansanit wurde das erste Mal in Tansania gefunden. Der erste Juwelier, der den Edelstein der Öffentlichkeit vorstellte, war Tiffany. Bei Tiffany handelt es sich um eine berühmte Juwelierfirma aus New York.

Dem blauen Edelstein wird nicht nur von dem Massai eine mythische Wirkung nachgesagt, auch in der europäischen Edelsteinheilkunde spielt der Stein eine wichtige Rolle. Er wird getragen, um die eigene Gesundheit positiv zu beeinflussen und natürlich für Erfüllung und Gesundheit. Frauen mit Kinderwunsch soll der blaue Tansanit natürlich ebenso helfen, endlich mit einem kleinen Erdenbürger geschenkt zu werden. Der Tansanit begeistert auch die europäische Welt, denn er besitzt seinen ganz eigenen Charakter und ist an Ausstrahlung kaum zu übertreffen.